TECU®  Kupfer

TECU® Classic

Kupferblech blank

Kupfer blank ist das am häufigsten verwendete Material. Es eignet sichausgezeichnet für alle gängigen Spenglerarbeiten. Es ist äusserst gut verarbeitbar, relativ weich, gut anpassbar, kein Unterhalt nötig, gut korrosions- und alterungsbeständig

Rollen: 200,250,330,400,500,670,750,1000,1220mm

Dicke 0.6, 0.8, 1.0, 1.2,  mm

Weitere Informationen (PDF)

   

TECU® Oxid

Kupfer oxidiert

In der Anfangsphase der Oxidschichtbildung können auf der zunächst glänzenden auffallenden Kupferoberfläche evtl. vorübergehende Farbabweichungen durch Fingerabdrücke, wechselnde Witterungseinflüsse usw. entstehen, die besonders an Wandbekleidungen und Dachrinnen unerwünscht sind
Um diese optischen Beeinträchtigungen zu verringern wurde von KME Tecu-Oxid entwickelt. Tecu-Oxid hat bereits eine braune Oxidschicht, so das die genannten Anfangseinflüsse abgeschwächt werden.

Rollen: 600, 670 mm

Dicke 0.6 mm

Weitere Informationen (PDF)

  

TECU® Patina

Kupferblech grün

Im Gegensatz zu einer künstlichen Farbbeschichtung. deren Bindung mit der Zeit verlorengeht, weist Tecu-Patina ähnliche Eigenschaften auf wie die natürliche Patina. Durch die Bewitterung ist diese einer ständigen Aenderung unterworfen.

Dieses unterstreicht die Natürlichkeit der Oberfläche. Aehnlich wie sich bei natürlicher Patina je nach klimatischen Verhältnissen, Wetter- und Einbausituation das optische Erscheinungsbild individuell ausbildet, entstehen auch bei Tecu-Patina Unterschiede in der farblichen Ausbildung und damit im optischen Erscheinungsbild.

Tafeln: 670x2000, 1000x2000, 670x3000, 1000x3000 mm

Dicke: 0.6 mm

Weitere Informationen (PDF)

   

TECU® Zinn

Kupferblech verzinnt.

Eine weitere Möglichkeit besondere Farbvorstellungen mit Tecu-Produkten im Bauwesen zu verwirklichen, bietet KME mit Tecu-Zinn.Tecu-Zinn ist ein speziell oberflächenbehandeltes, beidseitig verzinntes Tecu-Classich mit matter, einer Vorbewitterung entsprechenden Oberfläche. Die matte Zinnoberfläche entwickelt sich durch atmosphärische Bewitterung im Laufe der Zeit weiter. Es entsteht allmählich ein mattgrauer Farbton, der ausgezeichnet mit anderen Baustoffen harmonisiert

Rollen: 500, 600, 670, 700 mm

Dicke: 0.6 mm

Weitere Informationen (PDF)

   

TECU® Gold

ist eine Legierung aus Kupfer und Aluminium der Qualität CuAl5. Der ursprüngliche goldene Farbton der Oberfläche entwickelt sich bei freier Bewitterung mit einer ganz eigenen Charakteristik weiter. Nach der anfänglichen Mattierung entsteht allmählich eine gelbe Oxidationsfärbung, die schließlich in einen matten lebendigen Goldton übergeht. Eine weitere Verfärbung durch Patinierungsvorgänge entsteht an Fassadenflächen nicht.

TECU® Gold bietet eine außerordentliche mechanische Abriebfestigkeit, extrem hohe Korrosionsbeständigkeit und Dauerhaftigkeit sowie hervorragende Festigkeit und Materialsteifigkeit. Der Werkstoff ist sehr gut kalt umformbar und in gewohnter handwerklicher Technik verarbeitbar. TECU® Gold eignet sich aufgrund seiner besonderen Materialeigenschaften hervorragend auch für großformatige Anwendungen.

TECU® Gold ist eine ideale Ergänzung der TECU® Produktpalette und lässt sich ausgezeichnet mit den bewährten Kupferoberflächen kombinieren. Alle von der Marke TECU® bekannten wirtschaftlichen Vorteile gelten uneingeschränkt auch für TECU® Gold.

   

TECU® Bronze

ist ein neuer Werkstoff der TECU® Produktreihe – mit einer edlen rotbraunen Oberfläche für eindrucksvolle neue Fassadenlösungen mit Kupfer.

TECU® Bronze ist eine Legierung aus Kupfer und Zinn der Qualität CuSn4. Der ursprüngliche warme rotbraune Farbton der Oberfläche entwickelt sich bei freier Bewitterung charakteristisch weiter.

Typisch für diese Legierung ist eine braun-rote Oxidation der Oberfläche mit einer braun-grauen Färbung im Materialgrund; ganz allmählich erfolgt dann eine Durchfärbung des Materials zu Dunkelbraunanthrazit. An geneigten Flächen bildet sich schließlich eine vom klassischen Kupfer bekannte Patinaschicht mit eigener Ausprägung. Im Vergleich zu klassischem Kupfer verläuft der Oxidationsprozess erheblich langsamer.

TECU® Bronze bietet eine sehr hohe mechanische Abriebfestigkeit, extrem hohe Korrosionsbeständigkeit und Dauerhaftigkeit sowie hervorragende Festigkeit und Materialsteifigkeit. Der Werkstoff ist sehr gut kalt umformbar sowie hart und weich lötbar. TECU® Bronze ist eine ideale Ergänzung der TECU® Produktpalette und lässt sich ausgezeichnet mit den bewährten Kupferoberflächen kombinieren. Alle von der Marke TECU® bekannten wirtschaftlichen Vorteile gelten uneingeschränkt auch für TECU® Bronze.